Portaltage am Fehmarnsund // Sonnenuntergang mit Blick auf die Fehmanrsundbrücke

3D, 4D, 5D und Portaltage

Seid gegrüßt 👋 Ihr Zauberseelen ✨💫

ich war heute mit meiner Sippe am Strand, barfuß 👣 im Meer . Es ist herrlich das Meer 🌊 an den Füßen und die warme Juli Sonne ☀️ auf dem Körper zu spüren. Manchmal kann ich mein Glück gar nicht fassen, dass ich nun mitten im Meer lebe. Am Wegesrand gab es dann noch essbare Himbeeren 🍇und vereinzelt auch schon Brombeeren. Als Schmankerl oben drauf noch Brennessel „Samen“ mmh sehr lecker…Vitamin Bomben für einen gesunden Körper.

Freude ist gelebte Liebe … barfuß durch den Sommer, auf rosa Wolken mit dir 💕💕💕

Nun aber zu dem eigentlich Thema. Wir sind mitten drin in den Portaltagen – 10 lange Tage. Das ist mächtig ab Mittwoch (22.07.2Q2Q) haben wir es fürs erste geschafft. Im August folgen dann nochmal 10 Portaltage vom (22. – 31.03.2Q2Q). Es werden nicht alle auf einmal in die fünfte Dimension gehen können. Einige Seelen werden noch in 3 D oder 4 D verweilen wollen, jede Seele macht das im eigenen Tempo.

Was genau sind Portaltage?
An Portaltagen kannst du besser als sonst Verbindung nach innen aufnehmen. Der Schleier zu deiner Seele ist nicht so dick wie sonst. Die Innenschau fällt nun leichter. Die Energien, die an Portaltagen wirken, beeinflussen stärker als sonst Körper, Geist und Seele. Hier kann es leicht zu Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit und Unwohlsein kommen.

Bei mir wirken die Portaltage ganz unterschiedlich…mal bin ich voller Tatendrang, den nächsten Tag bin ich müde, traurig und habe Kopf-Aua.

Selten folgen soviele Portaltage aufeinander. Momentan sind wir stark gefordert bei uns zu bleiben und immer wieder in unsere Mitte zu finden.

Heute war ein ganz besonderer Tag. Heute gab es einen Übergang zur fünften Dimension. Das Portal hat sich heute weit geöffnet und ganz viele Menschen haben sich auf den Weg gemacht durch dieses Tor zu schlüpfen.

Was passiert denn in 5D? Erstmal bleiben wir weiterhin sichtbar für unser Umfeld, das ist schon mal erfreulich. Wir werden auch weiterhin zur Arbeit gehen, Freunde und Kollegen treffen, aber wir können geistig mehr sehen, tiefer blicken. Wir haben ein höheres Bewußtsein, uns steht mehr Wissen zur Verfügung. Dies wiederum beruhigt den Verstand und kann uns Ängste nehmen. Das höhere Bewußtsein, kann dazu führen, dass sich unsere Gedanken radikal verändern und man aufhört an sich und dem was man wahrnimmt zu zweifeln. Wer den Übergang in die 5. Dimension geschafft hat, wird feststellen, dass es dort keine Zukunft mehr gibt. Alles findet in der Gegenwart – im HIER und JETZT statt.

Gehabt euch wohl und bis neulich 💙💛🤍✨💫